Borussia Dortmund – Reinier über BVB-Zukunft: “Will mehr spielen”

Trotz einer eher durchwachsenen Premierensaison will sich Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler Reinier beim BVB durchsetzen.

“Es war eine schwierige Zeit für mich, aber jetzt geht es mir gut”, sagte der 19-Jährige nach dem 3:1-Sieg Brasiliens beim olympischen Turnier in Tokio gegen Saudi Arabien gegenüber der spanischen AS.

Die Leihgabe von Real Madrid hat sich für die neue Spielzeit viel vorgenommen und will den Konkurrenzkampf annehmen. Er wolle “mehr spielen in dieser Saison. Ich arbeite hart dafür. Ich trainiere jeden Tag zuhause. ich will spielen, Tore schießen, alles”, so Reinier.

In der vergangenen Saison kam Reinier lediglich zu 14 Bundesliga-Einsätzen, in denen er ein Tor und eine Vorlage beisteuerte. Nur am letzten Spieltag stand der Spielmacher allerdings in der Startelf. Der Brasilianer wechselte im Januar 2020 für 30 Millionen Euro von Flamengo zu Real und wurde ein halbes Jahr später für zwei Jahre zum BVB verliehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *