Vorzeitiges Saison-Aus für Tanguy Coulibaly

Der VfB Stuttgart muss bis zum Saisonende auf Offensivspieler Tanguy Coulibaly verzichten. Wie die Schwaben am Sonntag mitteilten, zog sich der Linksaußen (20) im schwäbischen Derby gegen den FC Augsburg (2:1) am Freitag einen Teilabriss des Innenbandes im linken Knie zu. Eine Operation sei zwar nicht nötig, der Franzose wird dennoch die beiden abschließenden Spiele verpassen.

Zur Saisonvorbereitung auf die kommende Spielzeit soll Coulibaly wieder voll einsatzbereit sein.

Der Flügelspieler absolvierte in der laufenden Saison insgesamt 31 Bundesligaspiele und erzielte zwei Tore.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *