FC Bayern – News und Gerüchte: “Situation ist unbefriedigend”

Alexander Nübel ist mit seiner Spielzeit beim FC Bayern unzufrieden. Eine Leihe im Sommer ist wahrscheinlich. Chris Richards setzt sich in seiner Entwicklung hohe Ziele. Lothar Matthäus adelt Joshua Kimmich. News und Gerüchte zum FC Bayern gibt es hier.

Die News und Gerüchte zum FC Bayern vom Mittwoch findet Ihr hier.

FC Bayern: Nübel vor Leihe – Monaco mit Interesse?

Alexander Nübel steht beim FC Bayern vor einer Leihe. Ein entsprechender Bericht des kicker deckt sich mit Informationen von SPOX und Goal. “Diese Situation ist unbefriedigend”, erklärte Nübels Berater Stefan Backs gegenüber dem Fachblatt. “Man muss im Sommer über eine Ausleihe nachdenken, wenn Alex nicht mehr zum Spielen kommt.”

Nübels Lager hatte ursprünglich eine zweijährige Leihe unmittelbar nach seinem Wechsel nach München angestrebt, die Bayern wollten ihren Neuzugang jedoch nicht gleich wieder abgeben, um diesen besser ausbilden zu können. Ein Plan, der offenbar nicht ganz nach Nübels Vorstellungen verlaufen ist. Die anfangs angestrebten zehn Einsätze wird der ehemaliger Schalker in seiner ersten Spielzeit beim FCB klar verpassen, er hat bislang erst zwei Spiele absolviert.

Der kicker berichtet, dass der AS Monaco Interesse an der aktuellen Nummer zwei der Bayern zeige. Rückhalt der Monegassen ist aktuell der Franzose Benjamin Lecomte.

Sollte Nübel die Bayern im Sommer tatsächlich leihweise verlassen, müsste sich der deutsche Rekordmeister vermutlich nach einer neuen Nummer zwei umsehen. Der Vetrag von Ron-Thorben Hoffmann, der aktuell den Posten hinter Nübel einnimmt, läuft im Sommer aus. Christian Früchtl, der es in Nürnberg nicht zum Stammtorwart gebracht hat, ist wohl keine Option.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *