Bundesligaspiel zwischen Arminia Bielefeld und Werder Bremen droht offenbar Absage

Dem Bundesligaspiel zwischen Arminia Bielefeld und Werder Bremen am Sonntag (Anpfiff 18 Uhr) droht wegen der widrigen Wetterverhältnisse offenbar eine Absage. Das berichtet der Sportbuzzer.

Um neun Uhr morgens soll es laut eines Bielefeld-Sprechers eine Platzbegehung in der SchücoArena geben, anschließend werde eine Entscheidung getroffen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag war das Tief Tristan auch über Bielefeld hereingebrochen und hatte für starken Wind, Temperaturen von bis zu minus sechs Grad und rund 15 Zentimeter Neuschnee gesorgt.

Bei der Pressekonferenz am Freitag hatte Trainer Uwe Neuhaus gesagt: “Das Spiel wird für beide Mannschaften sehr wichtig. Wir müssen mit den Bedingungen klarkommen – mit dem Gegner und mit dem Wetter.” Bielefeld rangiert aktuell auf dem Relegationsplatz 16, könnte mit einem Heimsieg aber bis auf zwei Punkte an die elftplatzierten Bremer heranrücken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *