FC Schalke 04, News und Gerüchte

Der FC Schalke 04 steht kurz davor, den Bundesliga-Negativrekord von Tasmania Berlin zu überbieten. Deren ehemaliger Kapitän Hans-Günter Becker würde das nicht stören. Lothar Matthäus sieht in Schalke den “Flop des Jahres”. Hier gibt es News und Gerüchte rund um Schalke 04.
 

Knackt Schalke den Tasmania-Rekord? Ex-Kapitän ist unbesorgt

Nur noch zwei Spiele ohne Sieg und Schalke zieht mit Tasmania Berlin gleich: S04 hätte dann seit 31 Spieltagen in der Bundesliga kein Spiel mehr gewonnen. Der Negativrekord, vermeintlich für die Ewigkeit, wackelt.

Sollte Schalke die Berliner aber sogar noch übertreffen, wäre das für den ehemaligen Tasmania-Kapitän Hans-Günter Becker “völlig gleich”. “So scharf sind wir auf diesen Negativrekord auch nicht”, sagte der 82-Jährige der dpa.

Außerdem hätte Tasmania “ja noch ein paar andere” Negativrekorde. “Da können wir einen abgeben”, sagte Becker. Die Berliner kassierten damals 28 Niederlagen, 118 Gegentore und erzielten nur 15 eigene Treffer.

Schalke steht nach 13 Spieltagen bei vier Unentschieden und neun Niederlagen, bei einem Torverhältnis von 8:36.

Matthäus: FC Schalke 04 “der Flop des Jahres”

Für Lothar Matthäus ist der FC Schalke 04 “der Flop des Jahres”. “Alles, aber auch wirklich alles, was man falsch machen kann, hat dieser Klub 2020 falsch gemacht”, schrieb Matthäus in seiner Sky-Kolumne.

Der 59-Jährige glaubt sogar, dass Schalke den Negativrekord von Tasmania Berlin aus der Saison 1965/66 noch knackt. Die Berliner blieben damals 31 Bundesligaspiele in Folge ohne Sieg. Schalke steht vor den Partien gegen Hertha BSC, 1899 Hoffenheim und Eintracht Frankfurt bei 29 sieglosen Spielen.

Matthäus sieht dafür mehrere Gründe: “In jedem Bereich wurden Fehlentscheidungen en masse getroffen. Von der miserablen Kaderplanung schon unter Christian Heidel, jedoch in ähnlicher Tradition von Jochen Schneider fortgeführt. Trainer, bei denen man schon erahnen konnte, dass sie diesen schweren Job nicht im Kreuz haben. Eigengewächse, denen man im Gegensatz zu früher kaum vertraut. Suspendierungen, die kurze Zeit später wieder einkassiert wurden. Der skandalträchtige Rücktritt von Clemens Tönnies. Die Liste ist endlos.”

Den Klassenerhalt hält Matthäus dennoch für möglich, was er auch der Schwäche von Klubs wie Mainz 05 (6 Punkte) und Arminia Bielefeld (10 Punkte) zuschreibt. Mit einer Serie von drei, vier Siegen wäre Schalke “unten raus”, meint Matthäus.

“Schalke ist der Flop des Jahres 2020, das kann ich ihnen leider nicht ersparen. Aber ich wünsche diesem Klub von Herzen, dass sie das fußballerische und für sie auch wirtschaftliche Wunder schaffen und in der Liga bleiben”, schrieb er.

 

FC Schalke 04: Die kommenden Spiele

TerminWettbewerbGegner
02.01.2021BundesligaHertha BSC (A)
09.01.2021BundesligaTSG Hoffenheim (H)
17.01.2021BundesligaEintracht Frankfurt (A)
20.01.2021Bundesliga1. FC Köln (H)
24.01.2021BundesligaFC Bayern (H)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *