FC Arsenal an Marcel Sabitzer interessiert

Marcel Sabitzer ist international eine heiße Aktie im kommenden Transferfenster. Nachdem zuletzt Tottenham Hotspur Interesse am österreichischen Nationalspieler durchsickern ließ, zeigt sich nun auch ein Liga-Konkurrent um die Dienste des 26-Jährigen bemüht.

Wie der französische Sportjournalist Julien Laurens im Podcast der Gab & Juls Show vermeldete, soll sich der FC Arsenal in den Transferpoker eingeschaltet haben. Es könnte somit ein ligainternes Rennen um Sabitzer geben, denn Laurens zufolge, sind auch andere Premier-Klubs am Mittelfeldallrounder dran.

Bereits in der Vergangenheit berichtete Mundo Deportivo von einem Angebot der Spurs in Höhe von 50 Millionen Euro. Sabitzer kam in der laufenden Saison wettebewerbsübergreifend auf 16 Spiele, drei Tore und ebensoviele Assists. Zudem trägt der ÖFB-Kicker die Kapitänsbinde in Leipzig.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *